FREIZEITAKTIVITÄTEN


Zusätzlich zu den sozialpädagogischen Angeboten gibt es für die Bewohner unseres Wohnprojekts verschiedene Freizeitaktivitäten.  Damit wollen wir die Gemeinschaft stärken, Lebenslust wecken und Kreativität fördern.

Alle unsere Angebote sind freiwillig. Die Bewohner entscheiden selbst, an welchen sie teilnehmen möchten.

Sport- und Bewegungsangebote

Schwimmen, Wandern, Walking: Mit diesen Angeboten geben wir unseren Bewohnern die Gelegenheit, den Spaß an der Bewegung für sich zu entdecken und (wieder) einen positiven Bezug zum eigenen Körper zu gewinnen.

Wochenendaktivitäten

An den Wochenenden organisieren wir für unsere Bewohner eine gemeinsame Unternehmung. Treffpunkt und Uhrzeit werden im Vorfeld besprochen, bei Bedarf wird ein Fahrdienst eingerichtet. Wir bieten unseren Bewohnern vergnügliche und kurzweilige Aktivitäten, die gemeinsam mehr Spaß machen als alleine, beispielsweise Kegeln oder der Besuch von Veranstaltungen.

Kreativgruppen

Der Umgang mit Materialien unter Anleitung, Malen, Basteln, aber auch das Einstudieren eines Theaterstücks für unser jährliches Sommerfest sind Bestandteil dieses Angebots, dass die Lücke schließt zwischen Ergotherapie und Arbeitstrainigsmaßnahmen außerhalb der Einrichtung.

Ausflüge

Ein wichtiges Highlight des Jahres ist der gemeinsame Ausflug in den Europapark Rust sowie der Besuch einer größeren Stadt. Diese gemeinsame Unternehmung und das Zusammensein während eines ganzen Tages wirkt sich positiv auf die Beziehung der Bewohner untereinander aber auch auf die Beziehung zwischen unseren Mitarbeitern und unseren Bewohnern aus.

FREIZEITAKTIVITÄTEN